Tamakeri - Dein Fetisch für Eier-Treten.

Insbesonders in Japan ist Tamakeri, was wörtlich übersetzt "Eier-Treten" bedeutet, ein weit verbreiteter sexueller Fetisch.

Bei Tamakeri wird die Idee, in die Hoden getreten zu werden, als sexuell stimulierend empfunden.

Damit dies nicht zu schmerzhaft wird, ist es angeraten sich in die Hände einer erfahrenen Domina zu begeben, die weiß was sie tut und es versteht den gewünschten Schmerz-Level entsprechend Deiner Vorstellungen professionell umzusetzen.

Liebhaber des Tamakeri-Fetisch finden in der Regel auch an CBT - Cock and Ball Torture gefallen.

Bei Tamakeri handelt sich um eine einvernehmliche sexuelle Spielart des BDSM und keine Folter im ethischen Sinn.


Für eine Terminvereinbarung bei Domina Linda Dorn findest Du hier die Kontakt-Daten.

Hier findest Du weitere Vorlieben der Herrin.